Newsletter Anmeldung

Zum Essperten-Newsletter anmelden und Informationen rund um das Thema Ernährung erhalten.

Bitte füllen sie dieses Feld aus.
Bitte füllen sie dieses Feld aus.
Bitte füllen sie dieses Feld aus.
Bitte füllen sie dieses Feld aus.


* Pflichtfeld


Darstellung referenzen

Referenzen

Das sagen unsere Kunden


"Sehr geehrte Frau Mittergeber, liebe Erika

im Namen des Österreichischen Jugendrotkreuzes, Landesleitung OÖ darf ich mich recht herzlich für deinen engagierten und fachlich sehr versierten Vortrag im Rahmen  unserer Babyfitausbildung bedanken. Als die größte Organisation in der humanitären Bildungslandschaft ist es Aufgabe des Jugendrotkreuzes junge Menschen so früh als möglich an eine humane und gesunde Lebensweise herauszuführen. Uns ist die Stärkung des Einzelnen dabei ein wesentliches Anliegen. Gerade die Ernährung von Kindern und Jugendlichen ist dabei im besonderen Focus. Durch deinen Vortrag bei der Ausbildung von Babyfit Lehrbeauftragen, die ihrerseits ihr Wissen wird an Jugendliche weitergeben werden, ist es dir hervorragen gelungen durch einfach dargestellte und mit fundiertem Wissen hinterlegten Informationen unsere Lehrbauftragten bestens vorzubereiten. Ich freue mich über eine weiterhin gedeihliche Zusammenarbeit und der Zukunft"

Petra Brenner-Pröller; Dipl. FVT, Fachbereichsleitung Aus,- Fort,- Weiterbildung im JRK OÖ (Juli 2017)


"Durch die Zusammenarbeit mit den Essperten erhielt jeder Spieler eine detaillierte aber auch verständliche Auswertung zur Körperzusammensetzung. Diese Daten geben sowohl dem einzelnen Spieler als auch dem Trainerteam ein wertvolles Feedback über die körperliche Verfassung. Weiters zeigen sie die hohe Eigenverantwortung des einzelnen Spielers für seine körperliche Fitness auf, insbesondere beim Thema Ernährung. An einem Abend wurde der ganze Kader getestet und die Spieler bekamen sofort ihre Auswertung.

Lisa Rumetshofer begeisterte nicht ausschließlich mit fachlicher Kompetenz, sondern auch mit ihrer positiven Ausstrahlung und Art. Mir ist dies wichtig, da ich will, dass eine angenehme Atmosphäre herrscht, bei der sich die Spieler sowohl einzeln aber auch als Gruppe wohl fühlen. Denn so nehmen sie die Testung nicht als lästige Überprüfung war, sondern als Möglichkeit und Chance die der Verein für sie zur Verfügung stellt.
Das Ziel der Spieler sich bei der zweiten Testung zu verbessern hat einen zusätzlichen positiven Effekt auf die Motivation der Spieler in der ohnehin langen Wintervorbereitungszeit. Ich kann die Zusammenarbeit mit den Essperten nur weiterempfehlen und bin persönlich überzeugt, dass in der Zukunft immer mehr Sportler dieses Angebot in Anspruch nehmen werden."
(Februar 2017, Klaus Neumann, Fußballtrainer der Kampfmannschaft der Blaue Elf Linz)


"liebe erika, ich hab mich sehr gut aufgehoben und beraten gefühlt. und was am wichtigsten ist, sehr ernst genommen mit meinen problemen. dazu die vielen hilfreichen tipps zum thema unverträglichkeiten und ernährung. ausserdem wurde auf jede frage, die sich gestellt hat, eine hilfreiche antwort gefunden. unkomplizierte kompetente ernährungberatung wie man sie sich vorstellt. danke." (A. November 2016)


"Mehr als ein Jahr lang habe ich mich mit Bauchschmerzen in die Vorlesungen gesetzt. Dass Stress die Beschwerden schlechter macht, das wusste ich. Trotzdem hab ich immer vermutet, dass ich etwas in meinem Essen nicht vertrage. Ich habe dann einige Tests und Diäten gemacht. Die alle nicht so recht geholfen haben. Dann habe ich gemeinsam mit Fr. Mittergeber die FODMAP-arme Ernährung ausprobiert. Mir ist es dann recht schnell besser gegangen. Ich habe kaum noch Bauchweh und Durchfall, weil ich weiß, was ich essen kann und was nicht." (Klientin, Juli 2016)


"Mich hat mein Arzt zu Fr. Mittergeber geschickt, weil ich abnehmen sollte. Was mir gefällt ist, dass mich niemand schimpft, wenn ich etwas nicht schaffe. Die regelmäßigen Kontrollen, die Messungen von meinem Fett- und Muskelanteil, die motivieren mich, weiter zu machen." (Herr F. März 2016)


Foto Dr. Andrea Bachl"Ohne die Zusammenarbeit mit einer kompetenten Diätologin ist der Schwerpunkt Ernährungsmedizin und Diabetes in einer Ordination nicht möglich."

Dr. Andrea Bachl, Fachärztin für Innere Medizin


"Als Arzt mit Schwerpunkt Ernährungsmedizin ist mir die professionelle Zusammenarbeit mit einer Diätologin ein großes Anliegen."

Dr. Günther Schönhuber, Arzt f. Allgemeinmedizin

www.dr-schoenhuber.at


Dr. Stephan M. Gmeiner, Facharzt für Neurochirurgie

Schwerpunkt: Wirbelsäulenchirurgie

www.praxis-gmeiner.at


"Besonders gefallen haben mir die vielen Tipps, Rezeptvorschläge und die Kostproben. Sympathische Vortragende mit einem guten Mix aus Lehre und Praxis." (Workshop Mittagszauberei, Jänner 2016)


"Ich höre mir immer wieder Ernährungsvorträge an. Ihr Vortrag "Mittagszauberei" war bisher der kurzweiligste, den ich gehört habe!" (Teilnehmerin, April 2015)


"Wir haben die Verdauung unserer pflegebedürftigen Mutter wieder in Schwung gebracht, danke für die praktischen Empfehlungen!" (Frau F., Februar 2015)


"Der Vortrag von Ihnen hat mir gut gefallen, verständlich erklärt und kurzweilig. Sehr gut gemacht!"
(D.V. zur Schulung "Allergeninformationsverordnung", Jänner 2015)


"Jetzt weiß ich was mir gut tut, ich esse ausgewogener und kann mir selbst helfen, wenn es meinem Bauch nicht so gut geht. Danke!" (M., 2015)
 


"Nochmals DANKE für den kurzweiligen WKO-Ernährungs-Workshop in Kirchham, und ich freue mich schon mit meiner Familie auf die neuen "gesunden" Rezepte und das Nachkochen zu Hause!" (eine Teilnehmerin zum Workshop "Mit Genuss zum Erfolg",Oktober 2011)


"Aufgrund einiger Schwierigkeiten in Bezug auf das Essverhalten und der schwachen Gewichtszunahme unseres kleinen Sohnes führte uns der Weg zu Frau Mittergeber. In der ersten Sitzung wurde uns in sehr einfühlsamer und kompetenter Weise aufgeführt wie viel und was ein Kleinkind essen sollte um seinen täglichen Energiebedarf zu decken und weiters wurden uns sehr wichtige Tips gegeben bezüglich Essverhalten und Gewohnheiten.

Die detaillierte Auswertung des Ernährungstagebuches bezüglich Nährstoffversorgung usw. in der zweiten Sitzung war für uns als Eltern sehr wichtig und hat uns das Vertrauen gegeben, dass wir auf dem richtigen Weg sind und dass viele Sorgen unbegründet waren. Wir sind so froh und dankbar dafür, dass wir in Frau Mittergeber eine so einfühlsame und kompetente Ernährungsberaterin gefunden haben und können auf diesem Weg nur DANKE sagen und können allen Eltern, die Probleme im Hinblick auf die Ernährung ihres Kindes haben, nur empfehlen, solch eine Beratung in Anspruch zu nehmen.

Alles Liebe Bettina" (Okt. 2009)


"Liebe Frau Mittergeber!

Dankeschön für die tollen Rezepte! [...] Übrigens weiß ich von einigen Jugendzentren, dass sie ihr Angebot umgestellt haben und das gut angekommen ist. Es gibt nun Latella und Milchgetränke, Obst, Studentenfutter und Apfelringe zum Naschen.

Ich wünsche noch einen schönen Frühling und frohe Ostern Christine" (Workshop "Gesunde Snacks im Jugendzentrum, März 2009)


"Sehr geehrte Frau Mittergeber!

... Und ich wollte noch sagen, daß Sie den Vortrag äußerst interessant gestaltet und vorgetragen haben. Ich war sehr beeindruckt, und habe gleich am nächsten Tag in der Früh mit meiner Tochter gefrühstückt (was wir, außer am Wochenende, noch nie gemacht haben). Ab diesem Tag trinkt sie auch nur mehr Leitungswasser, bis auf ein Glas Holunder- (selbstgemacht) Verdünnungssaft pro Tag. Ich brauchte dazu auch gar nicht viel sagen, ich habe meiner 5 jährigen nur vom Vortrag erzählt und klar gemacht, wie wichtig gesunde Ernährung ist. Ich hoffe, daß dies auch so weiter geht.

Herzlichen Dank nochmals und liebe Grüße
Pia"
(Name verändert)


 

Kontakt


Standorte


Termine


Preise


BIA


Rezepte

Logo Essperten

Sie möchten Infos zum Thema Ernährung erhalten? Mit unserem Newsletter sind Sie stets am Laufenden!

Zum Newsletter anmelden

© 2016 Essperten Ernährungsberatung | Webseite/CMS: digital concepts - Die E-Commerce Lösung. | IMPRESSUM